Im Rahmen eines Bachelorstudiums an der Fachhochschule Erfurt werden mindestens 6 ECTS im Bereich "studiengangsübergreifende Kompetenzen" anerkannt. Auch in einigen Masterstudiengängen besteht die Möglichkeit ECTS im Bereich studiengangsübergreifende Kompetenzen zu erwerben. Der Umfang und die Anerkennung ist jeweils in den für den eigenen Studiengang geltenden Studien- und Prüfungsordnungen und den studiengangspezifischen Bestimmungen geregelt. Zum Erwerb der ECTS können ausgewiesene Module der Fakultäten und Angebote der zentralen Einrichtungen genutzt oder studentisches Engagement in studentischen Gremien oder Initiativen eingebracht werden. Im Downloadbereich des Prüfungsamtes ist ein Merkblatt mit weiteren Informationen zur Anerkennung der studiengangübergreifenden Kompetenzen hinterlegt: https://www.fh-erfurt.de/fhe/index.php?eID=tx_nawsecuredl&u=0&file=fileadmin/Material/Studium/Formulare/Ausgestaltung_studiengangsuebergr._Komp_Stand_August2017.pdf&t=1601985454&hash=6a53f66079e959d31ee01dc9fcc7bc2a